Liveübertragungen von Veranstaltungen der Schulleitung

Informationsveranstaltungen der Schulleitung werden gegenwärtig in der Regel im Rahmen von Videokonferenzen live übertragen. Um den Zugang zu den Videokonferenzen möglichst einfach zu gestalten, wird zur Übertragung auf das in Europa ansässige Portal eyeson.com zurückgegriffen. Eyeson erlaubt es, nur mit einer Gastkennung an Videokonferenzen teilzunehmen. Die Anonymität kann so gewahrt werden. Eine spezielle Software ist nicht erforderlich. Der Zugriff auf die Videoübertragung erfolgt über einen Link, der in die Adresszeile eines Browsers eingegeben wird. Empfohlen wird, als Browser entweder

  • Mozilla Firefox oder
  • Google Chrome

zu verwenden. Bei der Nutzung anderer Browser kann es zu Verzerrungen in Bild oder Ton kommen, die die Übertragungsqualität beeinträchtigen.

Der Link, über den die Liveübertragung aufgerufen wird, wird etwa 15 Minuten vor Beginn einer Informationsveranstaltung an dieser Stelle veröffentlicht:

  • [Derzeit ist kein Link verfügbar, da keine Liveübertragungen anstehen.]



Hinweis zum Datenschutz

Die Teilnahme an den Videokonferenzen ist stets freiwillig. Durch die Anmeldung mittels einer selbst gewählten Gastkennung stimmen Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Datenschutzbestimmungen zu, wie Sie von Eyeson vorgegeben werden:

Zusätzlich zu den Formen der Datenverarbeitung, die in den o.g. Datenschutzbestimmungen ausgewiesenen sind, werden seitens der Schule keine weiteren Daten erhoben oder verarbeitet. Insbesondere werden Videokonferenzen grundsätzlich nicht aufgezeichnet. Überdies ist die Aufzeichnung von Videokonferenzen über Gastkennungen untersagt.