Tag der offen Tür, Beratungsgespräche und Schulanmeldung

Besondere Bedingungen im Jahr 2020: Der Tag der offenen Tür am 07.11.2020

Der Tag der offenen Tür am FEG findet in diesem Jahr am 07.11.2020 unter besonderen Bedingungen statt, um der Pademieentwicklung Rechnung zu tragen. Diese Bedingungen sind mit den städtischen Gymnasien in Bonn sowie der Stadt Bonn als Schulträger abgestimmt. Insbesondere wurde festgelegt, dass an den städtischen Gymnasien Bonns pro Familie nur ein Elternteil den Tag der offenen Tür besuchen darf. Damit sich die Kinder der vierten Klassen, um die es primär geht, ein eigenes Bild vom Friedrich-Ebert-Gymnasium machen können, wird parallel zu dem Tag der offenen Tür eine digitale Schnitzeljagd durch das FEG angeboten. Diese Schnitzeljagd wird mit der App Biparcours realisiert. Einzelheiten zu der Schnitzeljagd werden ab dem 07.11.2020 an dieser Stelle präsentiert.

Der Tag der offen Tür selbst umfasst folgende Angebote:


Anmeldung zwecks Rückverfolgbarkeit

Um mit Blick auf potenzielle COVID-19-Gefahren die Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten, ist es erforderlich, sich im Vorfeld des Tages der offenen Tür anzumelden.

  • Insgesamt gibt es drei Zeitfenster, an denen der Besuch des FEG am 07.11.2020 möglich ist. Jedes Zeitfenster steht für insgesamt 80 Personen offen.
  • Zusätzlich wird eine Abendveranstaltung am 26.11.2020, angeboten, während der das Fremdsprachenlernen am FEG vorgestellt wird.

Die Anmeldung zu dem Tag der offenen Tür sowie zu dem Informationsabend über das “Sprachenlernen am FEG” findet über die nachstehenden Anmeldeformulare statt. Bitte geben Sie zunächst die persönlichen Angaben des Elternteils an, welches die jeweilige Veranstaltung im FEG besucht (die Daten des Kindes werden in einem späteren Schritt abgefragt).

Beratungsgespräche

Wir laden Sie und Ihr Kind außerdem zu einem Beratungsgespräch in dem Zeitraum vom 23. November 2020 bis zum 21. Dezember 2020 ein. Einen Termin können Sie am 7. November 2020 vor Ort in der Schule oder ab dem 7. November 2020 online unter dem folgenden Link vereinbaren:

  • Online-Anmeldung zu einem Beratungsgespräch (dieser Link wird am 07. November 2020 freigeschaltet)

Bitte achten Sie darauf, im zweiten Anmeldeschritt – wie nachstehend gezeigt – in dem Feld “weitere Anmerkungen” den Namen Ihres Kindes sowie den Namen der derzeit besuchten Grundschule anzugeben:

Bitte bringen Sie zu dem Beratungsgespräch außerdem den Beratungsbogen (ein digital beschreibbares PDF-Dokument) ausgefüllt und unterschrieben mit. Hilfreich ist es, wenn sie ihn zuvor schon an folgende Adresse senden:

Hinweis und Bitte zum Ausfüllen des Beratungsbogens:

Bitte öffnen Sie das Dokument im Adobe Acrobat Reader. In diesem Programm ist der Bogen am Computer ausfüllbar. Wenn Sie den ausgefüllten Bogen anschließend speichern und per E-Mail versenden, können Ihre Angaben in der Schule weiterverarbeitet werden.


Schulanmeldung für Schülerinnen und Schüler der vierten Grundschulklassen

Die Anmeldetermine entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle:

Weiterführende Hinweise lassen sich dem Informationsschreiben der Stadt Bonn zum Übergang von der Grundschule auf eine weiterführende Schule und zum Anmeldeverfahren entnehmen.


Schulanmeldung für Schülerinnen und Schüler, die in die gymnasiale Oberstufe wechseln möchten

Schülerinnen und Schüler, die von einer anderen Schule ans FEG wechseln möchten, senden bitte eine schriftliche Bewerbung mit Passbild und den letzten Zeugnissen an den Schulleiter:

Herrn
Frank Langner
Friedrich-Ebert-Gymnasium
Ollenhauerstraße 5
53113 Bonn

Ein Beratungstermin kann mit dem Oberstufenkoordinator des FEG, Herrn Dr. Zensen, vereinbart werden. Zur Vereinbarung eines Beratungstermins bitten wir um eine Terminanfrage an das Sekretariat der Schule (per E-Mail an: feg.sekretariat@schulen-bonn.de).


Ergänzende Informationen

Erste Informationen zum FEG bieten die folgenden Verweise bzw. Dokumente: